Mitglied im Landesverband Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine e.V.

im Bund Deutscher Philatelisten e.V.

www.Briefmarken-Suedwest.de

Aktuelles der Briefmarkenfreunde


Fahrt nach Sindelfingen

Am Donnerstag, den 26. Oktober 2017 findet die Fahrt zur Briefmarkenbörse in Sindelfingen statt. Abfahrt ist in Lörrach im Grütt, Stadionparkplatz um 6:30 Uhr mit der Firma Stiefvater. Buskosten, je nach Teilnehmerzahl,  für BSB Mitglieder 25 € und für Gäste 35 €. inklusieve Kaffeepause und Hefezopf an der Raststätte Neckarburg und auf der Rückfahrt um 16 Uhr Weiswein, Brezel und Landjäger.

Anmeldungen ab sofort beim 1. Vorsitzenden Karl Thamerus.


Monatsversammlung

Die Briefmarkensammler treffen sich wieder am 6. Juli 2017 im Brauhaus Lasser,  Wallbrunnstrasse in Lörrach zur Monatsversammlung.

Beginn der Versammlung ist um 19:30 Uhr.

Neben Aktuellem wird uns der Vortrag von Albert Vlym mit dem Thema " Französische Geldscheine", ein Exponat, ausgestellt an der Regio-Phila 2016 in Rixheim, mit Beamer gezeigt. Gäste sind herzlich willkommen.


Tauschabend der Rheinfelder Sammlergruppe

Die Rheinfelder BSB  Sammlergruppe trifft sich wieder am 12. Juli 2017  im

Cafe Paul, Karlstrasse 4 in Rheinfelden.

Beginn: 19:30 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Kontakt und Auskunft: Siehe 2. Vorsitzender Norbert Amrein.


Bilder vom Großtauschtag vom 14.Mai 2017

BSB Tauschvormittag

Zum Briefmarkentausch treffen sich die Briefmarkensammler wieder am Sonntag,

den 16. Juli 2017 von 10 - 12 Uhr in der Residenz am Engelplatz (Wallbrunnstrasse) in Lörrach.

Gäste, sowie auch die Jugend sind herzlich eingeladen.


Bilder von der Jahreshauptversammlung am 21.Januar 2017

Von links: 1. Vorsitzender Karl Thamerus ehrte: Hans-Werner Dudda, Bronze Auszeichnung für 10 Jahre Mitgliedschaft, Norbert Amrein, BDPh Silber Auszeichnung für besondere Verdienste in der Philatelie,

Peter Keller, Goldauszeichnung für 25 Jahre Mitgliedschaft im BSB Lörrach.

Aus gesundheitlichen Gründen fehlten: Mark Spycher, 25 Jahre Mitglied, Kaiser Arnold, 50 Jahre Mitglied,

Walter Münnich, 60 Jahre Mitglied im BSB Lörrach. Jürgen Quartier wird nachträglich mit einer Urkunde und der Medaille und Nadel in Bronze ausgezeichnet.

Jahresrückblicke

2016

Fahrt nach Sindelfingen zur Briefmarkenbörse am 27. Oktober 2016 mit Kaffeepause an der Raststätte Neckarburg

Regioausflug am 20. Mai 2017 zum Kloster Beuron und nach Sigmaringen mit Schlossbesichtigung

 

     Der Vorstand im Briefmarken-Sammler-Bund Lörrach

Von links: 1. Vorsitzender Karl Thamerus, Rundsendleiter und 2. Kassierer Dr. Walter Krause, 2. Vorsitzender Norbert Amrein, Schriftführer Peter Walkenhorst, Beisitzer Christian Neumann, 2. Schriftführer Rosi Thamerus, 1. Kassierer Jürgen Quartier.


Änderungen von Mitgliederdaten (Adressänderungen) sind unbedingt an den 1. Vorsitzenden des BSB Lörrach zu melden, nicht an den BDPh oder den Landesverband. Der 1. Vorsitzende wird die Daten an die betreffenden Stellen weiter leiten. Das betrifft auch Kündigungen der Mitgliedschaft. Diese sind jedoch, laut Satzung, nur zum Jahresende möglich.


Der Briefmarken-Sammler-Verein Lörrach

Am 7.September 1921 trafen sich 7 Sammlerfreunde, sie gründeten den Briefmarkensammlerbund Lörrach.

Im 3. Reich entstand die alles umfassende "KdF. Organisation".

Ab 1941 lebte der Verein als Kreis-Sammlergruppe Lörrach weiter.

Die Wiedergeburt des Vereins:

Die Siegermächte verboten sämtliche Zusammenkünfte, Begegnungen und Versammlungen. Eine Vereinstätigkeit war nicht erlaubt.

Die Neugründung fand am 16. Oktober 1948 mit 32 alten Sammlerfreunden statt.

Am 1. Oktober wurde eine Jugendgruppe mit 20 Jugendlichen gegründet. Die Rheinfelder Sammlergruppe trat 1951 geschlossen dem Sammlerbund Lörrach bei. Der Höchststand von 288 Mitglieder wurde 1966 erreicht. Heute hat der Verein noch 81 Mitglieder. 2011 wurde das 90jährige Jubiläum gefeiert. Das Sammeln ist dem Menschen angeboren, und so wird auch das Briefmarkensammeln nicht aussterben, zumal es ein lehrreiches Hobby ist, das auch etliche Frauen in unserem Verein begeistert.

Was bietet die Mitgliedschaft im BSB Lörrach?

 

 

Die Zeitschrift "Philatelie" kostenlos 12 mal im Jahr für Mitglieder in Deutschland.

4 Ausgaben der Landesverbandsnachrichten in den Monatsversammlungen.

1 Anzeige jährlich kostenlos in der Philatelie.

Beratung durch erfahrene Philatelisten.

Beratung in Fragen der Philatelie und Postgeschichte, Information bei der Erstellung philatelistischer Exponate, sowie für den richtigen Weg zu einem Sammlungsaufbau.

Bild / Fachvorträge in den Monatsversammlungen.

Fachliteratur / Kataloge kostenlos aus unserer Bibliothek.

Günstige Angebote im Rundsendedienst.

Günstige Tausch- und Kaufmöglichkeiten bei den Vereins-Tauschtagen.

Durchführung von Ausstellungen und Ausflügen.

Mitgliedschaft in einem aktiven Verein zu einem günstigen Beitrag.

(30 € Vollmitglied)

(25 € Familienmitglied)

Unterstützung bei der Auflösung und Verwertung von Sammlungen.

Briefmarken Sammeln - ein Hobby das Freude bereitet und Wissen vermittelt. 

Haben wir Ihr Interesse an unserem Verein geweckt? 

Unverbindliche Anfragen / Auskunft für eine Mitgliedschaft sind bei einem der Vorstandsmitglieder erhältlich.

Kontakt Vorstand

 

 

 

 

 

1. Vorsitzender:

Karl Thamerus

Schluchseestrasse 31

79576 Weil am Rhein

Tel. 07621-63390

Fax: 07621-5839783

E.Mail: karl.thamerus@gmx.de

 

2. Vorsitzender:

u.  Obmann der Ortsgruppe Rheinfelden und Jugendgruppenleiter in Rheinfelden

Norbert Amrein

Rheinmattenweg 28

79618 Rheinfelden

 Tel. 07623-40469

 

Kassierer:

Jürgen Quartier

Baslerstrasse 81

79540 Lörrach

Tel. 07621-82723

 

Schriftführer:

Peter Walkenhorst

Schützenwaldweg 2

79540 Lörrach

Tel. 07621-1673480

 

Rundsendeleiter:

Dr. Walter Krause

Tüllingerstrasse 76

79539 Lörrach

Tel. 07621-7705686

 

Jugendbetreuung

Kristina Rascher

Leibnizweg 5

79540 Lörrach

Tel. 07621-5835930 

 

Beisitzer:

Christian Neumann

Kurze Strasse 6

79618 Rheinfelden

Tel. 07623-62621 

 

 

 

 

 

 

 

 


Jahresprogramm